logo_wappen

Wartungsarbeiten

Die Seite des BSK1933 wird derzeit überarbeitet. Wir bitte um euer Verständnis!


KONTAKT

SK Bischofshofen

Sportplatzstraße 15a, 5500 Bischofshofen
Mail: office@bsk-1933.at


Latest News

Der BSK will seine Heimserie (4 Siege) am SA gegen den FC Bergheim ausbauen und freut sich dabei auf Deine Unterstützung 💪
Ankick ist um 17:00 Uhr!
#BSK1933 #vereintamweg
Mehr.Weniger.

Der BSK will seine Heimserie (4 Siege) am SA gegen den FC Bergheim ausbauen und freut sich dabei auf Deine Unterstützung 💪
Ankick ist um 17:00 Uhr!
#BSK1933 #vereintamweg

BSK1933 hat sein/ihr Titelbild aktualisiert. Mehr.Weniger.

BSK 1933 – Die Neuen:
Cameron – Linksverteidiger mit American Spirit!

Aufgewachsen in Colorado Springs, angekommen hier in Bischofshofen. "Am Anfang hatte ich so meine Bedenken, was die Sprachbarriere betrifft. Wie ich festgestellt habe, wie offen und herzlich uns die Leute hier empfangen, war alles anders," so Cameron. "Aber wir habe auch mit dem Intensiv Deutschkurs die ersten Wochen das Unsrige dazu beigetragen. Am Anfang verstand ich nur Bahnhof, heute freue ich mich jeden Tag, wenn ich Deutsch reden kann und jeden Tag aufs Neue ein paar Sätze und Wörter lerne! Die Jungs im Team haben uns dabei sehr geholfen, danke dafür," so ein strahlender Cameron.

Wer ihn kennt, weiss, dieses, sein Strahlen erzeugt etwas innerhalb des Teams und des Vereins. "Ich bin hierher gekommen, um in christlicher Mission Menschen zu helfen, dass sie wieder Hoffnung schöpfen können. Mit dem Fussball zusammen, den die Flüchtlinge hier in ihrer eigenen Liga spielen, und wo wir sowohl von der Organisation bis hin zum und abseits des Feldes mit Ihnen arbeiten, geben wir Ihnen einen Teil Hoffnung und Normalität zurück. Der Sport verbindet seit eh und je Menschen. Wie auch in meinem persönlichen Fall! Ich bin dankbar, dass ich Teil dieses BSK Projekts sein darf," so Cameron.

Ein junger, bescheidener und dankbarer Mensch. Eine große Freude, dass wir ihn bei uns haben!

FORZA BSK 1933 – Verein(t) am Weg Mehr.Weniger.

BSK 1933 - Die Neuen: 
Cameron - Linksverteidiger mit American Spirit!

Aufgewachsen in Colorado Springs, angekommen hier in Bischofshofen. Am Anfang hatte ich so meine Bedenken, was die Sprachbarriere betrifft. Wie ich festgestellt habe, wie offen und herzlich uns die Leute hier empfangen, war alles anders, so Cameron. Aber wir habe auch mit dem Intensiv Deutschkurs die ersten Wochen das Unsrige dazu beigetragen. Am Anfang verstand ich nur Bahnhof, heute freue ich mich jeden Tag, wenn ich Deutsch reden kann und jeden Tag aufs Neue ein paar Sätze und Wörter lerne! Die Jungs im Team haben uns dabei sehr geholfen, danke dafür, so ein strahlender Cameron.

Wer ihn kennt, weiss, dieses, sein Strahlen erzeugt etwas innerhalb des Teams und des Vereins. Ich bin hierher gekommen, um in christlicher Mission Menschen zu helfen, dass sie wieder Hoffnung schöpfen können. Mit dem Fussball zusammen, den die Flüchtlinge hier in ihrer eigenen Liga spielen, und wo wir sowohl von der Organisation bis hin zum und abseits des Feldes mit Ihnen arbeiten, geben wir Ihnen einen Teil Hoffnung und Normalität zurück. Der Sport verbindet seit eh und je Menschen. Wie auch in meinem  persönlichen Fall! Ich bin dankbar, dass ich Teil dieses BSK Projekts sein darf, so Cameron. 

Ein junger, bescheidener und dankbarer Mensch. Eine große Freude, dass wir ihn bei uns haben! 

FORZA BSK 1933 - Verein(t) am Weg

BSK1933 hat Fussball-Impressionen vom Salzburger Unterhaus Beitrag geteilt.

Gebrauchter Tag in Kuchl:
Unser Team verliert am gestrigen Sonntag nicht unverdient mit 2:1 gegen den S.V. Raika Kuchl!
Möglichkeit zur Wiedergutmachung gibt es bereits am Samstag zu Hause gegen FC Bergheim (Anpfiff 17 Uhr).
#BSK1933 #vereintamweg Mehr.Weniger.

9. Runde in der Salzburger Liga
S.V. Raika Kuchl : BSK1933

Der SV Kuchl beendet die Serie des ungeschlagenen Leaders und gewinnt das Match mit viel Kampfgeist mit 2:1.
SK Bischofshofen bleibt trotz …

Gebrauchter Tag in Kuchl:
Unser Team verliert am gestrigen Sonntag nicht unverdient mit 2:1 gegen den S.V. Raika Kuchl!
Möglichkeit zur Wiedergutmachung gibt es bereits am Samstag zu Hause gegen FC Bergheim (Anpfiff 17 Uhr). 
 #BSK1933 #vereintamweg

Zu Gast in Kuchl!

Morgen um 16 Uhr trifft unsere KM auf den SV Kuchl! Unterstützt unsere Jungs dabei, beim schwierigen Auswärtsspiel, weiterhin ungeschlagen zu bleiben!
#bsk1933 Mehr.Weniger.

Zu Gast in Kuchl!

Morgen um 16 Uhr trifft unsere KM auf den SV Kuchl! Unterstützt unsere Jungs dabei, beim schwierigen Auswärtsspiel, weiterhin ungeschlagen zu bleiben!
#bsk1933

14:2!!! lautet das Torverhältnis das unsere beiden Kampfmannschaften am vergangenen Wochenende einfuhren!
Nach dem fulminanten 7:1 gegen Eugendorf konnte auch die 1B einen 7:1 Kantersieg feiern.
Am Sonntag traf unsere 1B vor heimischen Publikum auf Hüttau. Schnell konnte man für klare Verhältnisse sorgen. Nach Toren von Garcia (4, 8,) und Ellmer (13) führten man nach 13 min bereits mit 3:0. Im weiteren Verlauf trafen noch Egin, Pala und jeweils 1 weiteres mal Ellmer und Garcia. Die Gäste erzielten durch Schwarzenbacher in der 32 min den Ehrentreffer.
Nach diesem sehr erfolgreichen Wochenende für den BSK hoffen wir das die nächsten Wochen genauso Erfolgreich verlaufen und sich auch weitere Junge BSK-Eigenbauspieler für Einsätze in der Salzburger Liga empfehlen!
#bsk1933 #verein(t)amweg
Mehr.Weniger.

BSK 1933 – Die Neuen: Jacob Rodewald!

Jacob kann getrost als Weltenbummler bezeichnet werden. Geboren und aufgewachsen in Südafrika lebt er nunmehr seit einigen Jahren in den USA. Jetzt hat ihn sein Weg nach Europa geführt. "Ich liebe es, neue Leute und Gegenden kennen zu lernen. Gott spielt eine sehr große Rolle in meinem Leben. Über eine christliche Mission bin ich hier her gekommen, um anderen Menschen zu helfen! Dazu liebe ich es, Fussball zu spielen. Mit dem BSK 1933 habe ich zu meiner Mission einen super Klub in der Nähe meines Wohnorts gefunden! Die Möglichkeit, mich hier auch im Fussball zu verbessern, ist cool!" so Jacob.

"Wie ich hier von den Menschen in Bischofshofen warm und herzlich aufgenommenen wurde, da wusste ich, dass hier ist etwas ganz Besonderes," so Jacob weiter. "Gott meint es gut mit mir, ich bin dankbar dafür und gebe, was ich kann, gerne weiter! Teil so einer Gemeinschaft zu sein, ist ein Geschenk fürs Leben!"
Dem ist nichts hinzu zu fügen!

BSK 1933 – Verein(!) am Weg Mehr.Weniger.

BSK 1933 - Die Neuen: Jacob Rodewald!

Jacob kann getrost als Weltenbummler bezeichnet werden. Geboren und aufgewachsen in Südafrika lebt er nunmehr seit einigen Jahren in den USA. Jetzt hat ihn sein Weg nach Europa geführt. Ich liebe es, neue Leute und Gegenden kennen zu lernen. Gott spielt eine sehr große Rolle in meinem Leben. Über eine christliche Mission bin ich hier her gekommen, um anderen Menschen zu helfen! Dazu liebe ich es, Fussball zu spielen. Mit dem BSK 1933 habe ich zu meiner Mission einen super Klub in der Nähe meines Wohnorts gefunden! Die Möglichkeit, mich hier auch im Fussball zu verbessern, ist cool! so Jacob. 

Wie ich hier von den Menschen in Bischofshofen warm und herzlich aufgenommenen wurde, da wusste ich, dass hier ist etwas ganz Besonderes, so Jacob weiter. Gott meint es gut mit mir, ich bin dankbar dafür und gebe, was ich kann, gerne weiter! Teil so einer Gemeinschaft zu sein, ist ein Geschenk fürs Leben!
Dem ist nichts hinzu zu fügen!

BSK 1933 - Verein(!) am Weg

7:1 – BSK 1933 gewinnt klar gegen Eugendorf!

Der Schlager der Runde – so sahen es viele vor dem Match zwischen dem aktuellen Tabellenführer BSK 1933 und dem vor dieser Runde Tabellen Zweiten Eugendorf.

"Ein Match wie jedes Andere – eines, das bei 0:0 beginnt und die 8. Runde der Salzburger Liga," so sah es BSK Coach Miro Polak. Nach dieser Performance bleibt nur zu sagen, "sein Wort in Gottes Ohr" – der BSK möge jede Runde so spielen.

Die Heimmannschaft ließ den Gästen nicht den Funken einer Chance, war in allen Belangen überragend, spielte tollen Fussball und siegte vor 450 begeisterten Zusehern durch Tore von Vait Ismaili (2), Milos Jovanovic, Goran Antunovic, Dani Breuer, Joey O’Keefe und Dario Bodrusic mit 7:1 (!!!!).

"Das war die beste Performance einer BSK Kampfmannschaft in den letzten 30 Jahren", war nur eine der Wortspenden der begeisterten Zuseher. "Ich gratuliere meiner Mannschaft, heute war ein Schlüsselspiel, wie sie gespielt haben, das war überragend – ohne Schwachstellen, einfach eine Freude, zu zuschauen! Ich bin stolz und hoffnungsvoller Dinge, wenn ich sehe, wie sich diese Mannschaft Woche für Woche präsentiert und sich auch im Training laufend steigernd. Mit dem Wissen, dass wir noch einiges an Potential in der Weiterentwicklung haben, bin ich sehr positiv für die Saison gestimmt," so Coach Miro Polak.
Danke an das Team für diesen tollen Fussball!
FORZA BSK 1933 – Verein(t) am Weg Mehr.Weniger.

BSK1933 ist hier: Fußballplatz Bischofshofen.

Morgen, Samstag, geht’s um 15.00 Uhr los – BSK1933 gegen den USC Eugendorf!

#BSKEUG #VereintAmWeg Mehr.Weniger.

Morgen, Samstag, gehts um 15.00 Uhr los - BSK1933 gegen den USC Eugendorf! 

#BSKEUG #VereintAmWeg

"KEEP IN MIND" – Samstag findet das Schlagerspiel der 8. Runde statt! BSK1933 gegen den USC Eugendorf! Anpfiff ist dieses mal schon um 15.00 Uhr!!

#BSKEUG #VereintAmWeg Mehr.Weniger.

KEEP IN MIND - Samstag findet das Schlagerspiel der 8. Runde statt! BSK1933 gegen den USC Eugendorf! Anpfiff ist dieses mal schon um 15.00 Uhr!! 

#BSKEUG #VereintAmWeg

BSK1933 ist hier: Fußballplatz Bischofshofen.

"Nach dem Spiel ist vor dem Spiel!"

Nach dem gestrigen 2:0 Auswärtserfolg gegen den UFC SV Hallwang geht’s am kommenden Samstag bereits ins Schlagerspiel der 8. Runde in der Salzburger Liga. Wir spielen dieses mal bereits um 15.00 Uhr gegen den USC Eugendorf!

#BSKEUG #VereintAmWeg Mehr.Weniger.

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel! 

Nach dem gestrigen 2:0 Auswärtserfolg gegen den UFC SV Hallwang gehts am kommenden Samstag bereits ins Schlagerspiel der 8. Runde in der Salzburger Liga. Wir spielen dieses mal bereits um 15.00 Uhr gegen den USC Eugendorf! 

#BSKEUG #VereintAmWeg

BSK1933 hat sein/ihr Titelbild aktualisiert. Mehr.Weniger.

BSK1933 hat sein/ihr Titelbild aktualisiert. Mehr.Weniger.

Die BSK Neuen – Joey O‘ Keefe

Joey kommt aus Südkalifornien in den Vereinigten Staaten. Fußball ist für ihn so viel mehr als nur ein Spiel! Es ist neben Gott, sein Leben, seine Leidenschaft, seine Liebe. "ich liebe Bischofshofen und seine Menschen hier! Ich habe bereits so viele Freundschaften geschlossen, seitdem ich hierher nach Bischofshofen gekommen bin! Dafür bin ich jeden Tag dankbar," so Joey, dessen Markenzeichen das Gebet auf Knien vor jedem Match ist!

Die Fans und das Team lieben ihn und haben ihn bereits herzlichst aufgenommen! "Ich bin nach Österreich gekommen, weil ich auf hohem Niveau Fußball spielen wollte und die Liebe Gottes mit anderen Menschen teilen! Darum bin ich da," so Joey, der auch stark hier in Österreich in der Unterstützung für Flüchtlinge engagiert ist.
"Ich denke, Gott hat mich hier mit einem Zweck gebracht und jeder Tag ist ein Geschenk von ihm. Ich nehme es so an, wie es kommt!" Momentan läuft es perfekt für ihn und seine BSK Teamkollegen, sollte es so bleiben!

FORZA BSK 1933 – Verein(t) am Weg Mehr.Weniger.

Die BSK Neuen - Joey  O Keefe

Joey kommt aus Südkalifornien in den Vereinigten Staaten. Fußball ist für ihn so viel mehr als nur ein Spiel! Es ist neben Gott, sein Leben, seine Leidenschaft, seine Liebe. ich liebe Bischofshofen und seine Menschen hier! Ich habe bereits so viele Freundschaften geschlossen, seitdem ich hierher nach Bischofshofen gekommen bin! Dafür bin ich jeden Tag dankbar, so Joey, dessen Markenzeichen das Gebet auf Knien vor jedem Match ist!

Die Fans und das Team lieben ihn und haben ihn bereits herzlichst aufgenommen! Ich bin nach Österreich gekommen, weil ich auf hohem Niveau Fußball spielen wollte und die Liebe Gottes mit anderen Menschen teilen! Darum bin ich da, so Joey, der auch stark hier in Österreich in der Unterstützung für Flüchtlinge engagiert ist. 
Ich denke, Gott hat mich hier mit einem Zweck gebracht und jeder Tag ist ein Geschenk von ihm. Ich nehme es so an, wie es kommt! Momentan läuft es perfekt für ihn und seine BSK Teamkollegen, sollte es so bleiben!

FORZA BSK 1933 - Verein(t) am Weg